Verbandsgemeinde startet mit buntem Programm ins Jubiläumsjahr

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

07 50er vg wall 2022 72

Am 01. Juli 2022 feiert die Verbandsgemeinde Wallmerod ihr 50-jähriges Bestehen. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, hat sich die VG etwas ganz Besonderes ausgedacht. Denn was macht eine Verbandsgemeinde überhaupt aus? Irgendwelche Reformen oder Bebauungspläne? Nein! Es geht um die Menschen, die in der Verbandsgemeinde leben, denn nur sie machen die VG lebendig. Deshalb sollen auch sie an diesem Tag im Mittelpunkt stehen! Um dies in die Tat umsetzen zu können, suchen wir viele individuelle Jubiläumsgeschichten, die in der Verbandsgemeinde Wallmerod beziehungsweise in einer ihrer Ortsgemeinden erlebt wurden. Wer kennt sie nicht, diese legendären Erzählungen, die immer wieder zur Sprache kommen? Um sie zu erhalten und um dafür zu sorgen, dass diese Erinnerungen auch in Zukunft nicht in Vergessenheit geraten, wollen wir sie in einem Jubiläumsband sammeln, der am 01. Juli vorgestellt wird. Ob es sich dabei beispielsweise um eine lustige Anekdote, ein prägendes Ereignis oder um einen emotionalen Moment handelt, ist ganz egal! Wir freuen uns über jede Jubiläumsgeschichte, gerne auch mit passenden Bildern!

Das Biodiversitätskonzept der Verbandsgemeinde Wallmerod

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Der Artenschwund in unserer Landschaft ist allgegenwärtig, im Westerwald in manchen Regionen noch gedämpft, aber auch dort feststellbar. Die Ursachen sind vielfältig und liegen im Offenland zumeist in der zunehmenden Intensität der Landwirtschaft, im Siedlungsbereich an dem im biologischen Sinne oft monostrukturierten Wohnumfeld (Flächenversiegelung, Ordnungssinn in Gärten und Vorgärten, Zunahme der Schottergärten) und im Wald an klimatischen Veränderungen.

Ab dem 01.02.2022 startet die VG Wallmerod deshalb mit der Erstellung eines Biodiversitätskonzepts. Da für eine konkrete Umsetzung fachliche Begleitung unerlässlich ist, hat sich die Verbandsgemeinde den erforderlichen Sachverstand mit der Will und Liselott Masgeik Stiftung ins Haus geholt. "Unter der Anleitung unseres Naturschutzreferenten der Stiftung Dipl.-Biol. Philipp Schiefenhövel soll so ein Konzept für Verbesserungen ganz im Sinne der Artenvielfalt entstehen" erläutert der stellvertretende Vorsitzende der Masgeik-Stiftung Manfred Braun.

„Das Biodiversitätskonzept wird kein theoretisches Papier, sondern ein Plan zur Umsetzung konkreter Maßnahmen.“
Klaus Lütkefedder

Verbandsgemeinde Wallmerod sucht wieder Vorbilder im Ehrenamt

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

In diesem Jahr wird zum 10. Mal der Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Wallmerod verliehen. Mit dem Ehrenamtspreis werden Menschen aus der Verbandsgemeinde Wallmerod ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für soziale, kirchliche, sportliche oder integrative Belange engagieren. Bis zum 04.03.2022 können Personen oder Initiativen mit einer kurzen Begründung vorgeschlagen werden. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, erfolgt die Preisverleihung bei der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 31.03.2022.

Ampel rot - Fenster auf!

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

CO2-Messgeräte unterstützen Schulen beim Lüften

Grün, gelb oder rot? Ein Blick auf die neu angeschafften CO2-Messgeräte zeigt ab sofort, ob in den Grundschulklassen die Fenster aufgemacht werden müssen oder nicht. Damit eifern die Grundschulen jetzt der Realschule plus Salz nach. Dort wurden solche Geräte im Unterricht selbst gebaut und haben sich im täglichen Einsatz bewährt. Da ein Selbstbau für die Grundschulen eine Nummer zu groß ist, ist bei den Grundschulen die Wahl auf den Testsieger der Stiftung Warentest bei den CO2-Messgeräten gefallen. Insgesamt 29 Geräte wurden mit finanzieller Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz geschafft. Bürgermeister Klaus Lütkefedder musste sich ganz schön strecken, um ein Gerät für die Grundschule Weroth an Schulleiterin Karin Barnscheidt coronagerecht übergeben zu können.

foerderer

www.lebenimdorf.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.