Vortrag zu Pater Willibald Wolf (1919-1978)

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Der für 24. Sept. angekündigte und kurzfristig ausgefallene Vortrag wird nun nachgeholt:

Auf den Spuren unserer Vergangenheit

Kulturhistorischer Vortrag von Volker Lemke

Pater Wolf 2019am Dienstag, 22. Oktober 2019

um 20 Uhr im Bürgerhaus in Berod

(vorausgehender Gottesdienst um 19 Uhr in der Kirche St. Ägidius Berod)

Das bewegte Leben eines Missionars -

zum 100. Geburtstag des Beroder Priesters

Pater Willibald Wolf (1919-1978)

Willibald Wolf wurde am 20. Sept. 1919 in Berod geboren. Er trat als junger Mann der Gemeinschaft der Pallottiner bei und wurde 1949 in Vallendar zum Priester geweiht. Sein Weg führte ihn für 15 Jahre als Missionar nach Chile, wo er als Rektor eine Schule und ein Internat leitete. Diese Einrichtung hatte in Chile und in ganz Südamerika Vorbildcharakter. 1965 kehrte er wieder nach Deutschland zurück und wirkte bis zu seinem plötzlichen Tod 1978 als Rektor in Rheinbach bei Bonn.

Zum 100. Geburtstag wird in der Kirche in Berod um 19 Uhr (statt 18 Uhr!) ein Gedenkgottesdienst gefeiert, anschließend folgt der Vortrag um 20 Uhr im Bürgerhaus.

Volker Lemke führt die Vortragsreihe „Auf den Spuren unserer Vergangenheit ...“ fort, die seit 2009 im Rahmen der Veranstaltungen des Kulturfördervereins der Verbandsgemeinde Wallmerod stattfindet. Der Eintritt ist frei.

foerderer

www.lebenimdorf.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.