Theaterbesuch der Ü3-Kinder des katholischen Kindergartens St. Josef Niederahr

Geschrieben von: Leben-im-Dorf am .

Am Freitagabend, den 08.12.2017 um 16:30 Uhr kämpften sich die Eltern, Kinder und Erzieher der Sonnen- und Regenbogengruppe des Kindergarten durch das verschneite Verkehrschaos ins Theater nach Westerburg. Absolut passend wurde dort das Weihnachtsmärchen „Frau Holle“ aufgeführt. In die so sehr aufregende Geschichte der lieben Marie und ihrer gemeinen Stiefmutter und –schwester waren alle Zuschauer völlig vertieft und die Zeit verflog unglaublich schnell.

Wir bedanken uns beim Förderverein, der die Kosten für die Eintrittskarten komplett übernommen hat.
Dass nächste Event vom Förderverein steht auch schon fest, dieses wird unter dem Motto „Frühlingszauber“ am 29. April 2018 in Niederahr stattfinden. Dort erwartet uns der magische Besuch von einem Zauberkünstler namens „Tim-Salabim“.
foerderer