„Leben im Dorf“ startet fulminant ins neue Jahr

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

300-Leben-im-Dorf300. Objekt gefördert, Kooperation mit der VG Westerburg ausgeweitet

Auch im neuen Jahr setzt sich die Erfolgsgeschichte der Initiative „Leben im Dorf - Leben mittendrin“ fort. Nachdem Ende 2017 die Erweiterung des Förderprogrammes auf sämtliche Gemeinden der Verbandsgemeinde Westerburg vereinbart wurde, begann das Jahr 2018 mit der Übergabe des 300. Förderbescheides in der Verbandsgemeinde Wallmerod. Dazu stand ein Besuch bei Familie Miller in der Günterstraße in Hundsangen an. Bürgermeister Klaus Lütkefedder gratulierte mit seinen Mitarbeitern Mario Steudter und Manfred Hehl und brachte neben dem förmlichen Bescheid auch einen Blumensstrauß mit.

Windpark „Elbinger Lei“ vollständig in Betrieb genommen

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

thumb Windkraft Elbinger Lei

Vertreter der Grundstückseigentümer Ortsgemeinden Elbingen und Hahn am See und Graf von Walderdorff, sowie der Verbandsgemeinde Wallmerod starten gemeinsam mit dem Betreiber den Windpark „Elbinger Lei“

v. l. n. r. K. Lütkefedder (VG Wallmerod), M. Daubach (OG Elbingen), C. Merz (GF Öko aktiv), T. Klein (OG Hahn am See); W. von Walderdorff, N. Munsch (OG Elbingen), C. Schönberger (OG Hahn am See)

Das 7. Backesdörferfest hatte wieder viel zu bieten

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Backesdoerferfest-2017-09-26Sonnenschein und buntes Programm lockten die Besucher von Ort zu Ort

Auch beim 7. Backesdörferfest war Petrus sowohl den unzähligen Besuchern als auch den vielen fleißigen Helfern hold. Neben dem strahlenden Sonnenschein lockte aber auch der Wahlsonntag die Menschen aus dem Haus. Die groß angelegte Veranstaltung, bei der sich wieder viele Vereine und Bürger engagierten, bot erneut vielfältige Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein. Spiel, Spaß und Musik standen dabei ebenso im Mittelpunkt wie das leibliche Wohl. Den offiziellen Startschuss gab am Vormittag Wallmerods VG-Bürgermeister Klaus Lütkefedder gemeinsam mit Martin Rudolph von der Tourist-Info WällerLand vor dem Scholze-Haus in Wallmerod.

Pedelec-Tour zum Backesdörferfest

Geschrieben von: Leben im Dorf am .

Zum Backesdörferfest am 24.09. wird zum ersten Mal eine geführte Pedelec-Tour angeboten!

Pedelec-Tour-2017Es gibt auch Neues beim diesjährigen Backesdörferfest, besondere Angebote sind geplant. Der Startschuss wird auf dem Dorfplatz vor dem Scholzehaus in Wallmerod gegeben, wie in jedem Jahr pünktlich um 10.00 Uhr. Zeitgleich startet ebenfalls in Wallmerod die erste „Pedelec-Tour zum Backesdörferfest“.

Start: 10 Uhr zur Eröffnung des Backesdörferfestes in Wallmerod beim Scholze Haus.
Dauer: ca. 5 Stunden
Teilnehmer: max. 18 Personen
Kosten: 24 € p. Person
foerderer

www.lebenimdorf.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.